Zeiss Ikon SP 31, 7-stiftig

Das System SK 7/Sonderklasse 7 wurde zum ersten Mal im Jahr 1963 der Öffentlichkeit auf der Kölner Hausrat- und Eisenwarenmesse vorgestellt. Der ausgestellte Profildoppelzylinder wurde am 02.07. 1968 produziert und hat die noch sehr niedrige Schließungsnummer 000247.

Bei dem System SP 31 waren 4 000 000 verschiedene Schließungen realisierbar!!