Hahn Kastenriegel-Schloss Nr. 131

Hahn-Riegelschloss Nr.131, 1 tourig mit ovalem Drehknauf und Außenzylinder. Riegel aus Bronze. Schlossgehäuse 60 x 90 mm. Gewicht: ca. 1,125 Kg brutto. Gußeisen altverkupfert. Wurde auch mit Hauptschlüssel- oder Zentralschloß- sowie Generalhauptschlüssel-Einrichtung ausgeliefert. Offensichtlich wurde der Schlosskörper für das  Riegelschloss Nr. 131 auch für das Fallenschloß Nr. 111 verwendet, da das Langloch für den Feststeller des 111 Schlosses bei dem 131 Schloss durch eine Bronzeplatte mit dem Warenzeichen der Hahn AG in Ihringshausen bei "Cassel" heute Kassel abgedeckt wurde. Herstellungszeitraum des ausgestellten Schlosses ca. 1923 - 1928.