Zeiss Ikon Kastenfallen-Schloss Nr. 104

Zeiss Ikon Kastenfallenschloß Nr. 104 K, 1/2 tourig Außen- und Innenzylinder, Drehknopf, automatischer Fallensicherung und Sperrknopf. Die Falle wird von außen mit dem Schlüssel, von innen mit dem Drehknopf betätigt. Unsichtbare Befestigungsschrauben. Schließt beim zuschlagen der Tür automatisch, kein nochmaliges Abschließen. Recht und links verwendbar. Falle aus Bronze, umlegbar (für Auswärtstüren). Schloßgehäuse 68 x 95 mm; Gewicht etwa 1,12 kg; Dornmaß 60 mm. Gußeisen, altverkupfert. RM 17.-
Bei dem Schloß Nr.104 wurden alle Forderungen moderner Sicherungstechnik berücksichtigt. Für Ärzte, Rechtsanwälte und Juweliere besonders geeignet.
(original Beschreibung aus dem Zeiss Ikon Katalog SL 33, Januar 1934)
Das ausgestellte Schloß stammt auf Grund des Warenzeichens aus den Werkzeugen der Zeit etwa von 1930 bis 1936.